Lohnenswert, bereichernd, aufschlussreich!

Imke  Neumann, Schülerin aus Soltau, ist eine Teilnehmerin des Programms „Ferienjob/Job in der Partnerstadt“  des DFJW [Deutsch-Französisches Jugendwerk]. Dabei handelt es sich um eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit, die seit 1963 über 8,4 Millionen jungen Menschen aus Deutschland und Frankreich die Teilnahme an über 320.000 Austauschprogrammen und Begegnungen ermöglicht hat.

Imke absolvierte im Sommer 2016 ein vierwöchiges Praktikum.
In 10 + 1 Fragen berichtet Imke über ihre Zeit als Praktikantin in einem Hotelbetrieb in Laon, schildert ihre Eindrücke und gesammelten Erfahrungen.

Ihr Fazit:
Lohnenswert, bereichernd, aufschlussreich!

Praktikum in Laon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.